Trainingspraxis Laufen 2


Trainingspraxis Laufen



Trainingspraxis Laufen


Trainingspraxis Laufen



Neuerscheinung


Neuerscheinung – Trainingskonzepte


2. Auflage


Buchtipp – Das große Laufbuch von Lothar Pöhlitz


Sponsoren



Kids for Olympia

Wer solche Programme schafft ist der persönlichen Bestleistung nahe

Im Jahrestrainingsaufbau tragen alle Geschwindigkeitsbereiche zur p.B. bei

Von Lothar Pöhlitz - Im Hochleistungstraining liegt der wichtigste Basis-Trainingsbereich für den Leistungsfortschritt zwischen 80–90 % der individuell-maximalen Herzfrequenz. Ist diese Basis erarbeitet entwickeln Programm > 90 % der HFmax die wettkampfspefischen Leistungsvoraussetzungen.

Die nachfolgenden beispielhaften Trainingsprogramme sind also nur Voraussetzungstraining und Basis für das wettkampfspezifische Ausdauertraining, das wettkampfnah in Streckenlänge (> 75 %) und Geschwindigkeit die höchste Reiz-Wirkung hat.

Beispielprogramme

Foto Schneider, Grafik: Pöhlitz